amigawiki

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

Übersetzungen dieser Seite?:

Seitenleiste

 Kategorien

 Familien

  Driven by DokuWiki
talk:models:sam460ex  de:models:sam460ex

Sam460ex

=======

Versionen

=======

Revision 0

=======
Sam460ex
  • flex-ATX Formfaktor (21.6 × 17 cm)
  • 8-lagen Platine
  • AMCC 460ex SoC – passiv gekühlter PowerPC 440 core bis zu 1.15 GHz mit FPU
  • max 2 GB DDR2 Ram – 200-pin SODIMM bis zu 533 MHz
  • Silicon Motion SM502 embedded MoC (audio/video) max 64MB Videospeicher
  • Audio 5.1 Realtek ALC655 codec
  • PCI-express 4× Steckplatz (16x Mechanischer Anschluss)
  • PCI-express 1× Steckplatz (gegeneinander ausschliessend mit SATA2 Anchluss)
  • PCI Steckplatz, 32 bit, 66/33 MHz, 3.3V
  • 1× SATA2 Anschluss (gegenseitig ausschliessend mit PCI-e 1x Anschluss)
  • 6× USB2 EHCI/OHCI Anschlüsse
  • 2× 10/100/1000 Ethernet Anschlüsse
  • integrierter SD card Leser
  • Seriale Schnittstelle
  • I²C und SPI/I²C Bus
  • Lattice XP2 FPGA mit 80 I/O pin Erweiterungsanschluss (optional)
  • UMTS/GSM Modul (optional, benötigt Zusatzkarte)
  • 512 MB NAND Flash (optional)

Der SATA2 Anschluss und der PCIe 1x Steckplatz schliessen sich gegenseitig aus, nur einer der beiden kann gleichzeitig genutzt werden.

Sam460ex Lite

=======

Gleiche Spezifikationen wie Revision 0, außer:

  • AMCC 460ex SoC getaktet mit 1 GHz
  • 512 MB DDR2 RAM

Sam460cr

=======

Gleiche Spezifikation wie Sam460ex, aber ohne SM502 Audio/Video-Chip, Videoanschluß und OnBoard-SATA. Das „cr“ im Namen steht für cost reduced. Da ACube festgestellt hat, dass viele Anwender die OnBoard-Funktionen nicht nutzen, sondern durch PCI(e)-Karten ersetzen, wurden die Komponenten dafür vom Motherboard entfernt. Sound-, Graik- und SATA-Karten müssen in die vorhandenen PCI/PCIe Slots eingebaut werden.

… mit dazu PASSENDEN !! Text-Links zu Erweiterungen, Software, Betriebssystem


www.amigawiki.de

Links

=======
  • zu Nachweisquellen
  • zu Dokumentationen
· Zuletzt geändert: 2014/11/08 07:44