amigawiki

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

Übersetzungen dieser Seite?:

Seitenleiste

 Kategorien

 Familien

  Driven by DokuWiki
talk:system:overview_dos_commands  de:system:overview_dos_commands

Übersicht DOS Kommandos

=======

Liste und Übersicht der amigaDOS-Kommandos, die in der Shell eingegeben oder in Scripts (z.B. startup-sequence) verwendet werden:

addbuffersErweitert den System-Cache für ein Laufwerk
adddatatypesErzeugt ein Liste der Data Types
aliasSetzt Verknüpfungen auf andere Dateien
askErzeugt eine ja/nein Abfrage während eines Shell-Skripts
AssignErstellt Verknüpfungen auf Laufwerke und Ordner :-)
availZeigt das verfügbare RAM an
binddriversAktiviert Device-Treiber aus dem Expansion Ordner
breakBricht den (genannten) Prozess ab
cdWechselt den aktuellen Ordner
changetaskpriÄndert die Priorität des Shell-Tasks
conclipTauscht Daten zwischen Konsole und Clipboard (Zwischenablage) aus
copyKopiert Dateien und Ordner
cpuZeigt den installierten Prozessor und/oder schaltet den Cache an oder aus
dateZeigt oder ändert das Systemdatum
deleteLöscht Dateien oder Verzeichnisse
dirZeigt den Datei-Inhalt eines Ordners an. Mehr Informationen zeigt der Befehl list
diskchangeMeldet dem System einen Diskwechsel
echoGibt eine Zeichenkette aus
edStartet den Editor ED
editEditiert Text zeilenweise
elseTeil einer IF-Abfrage in einem Shell-Script
endcliBeendet den aktuellen Shell-Prozess und schliesst das Konsolenfenster
endifBeendet eine IF-Abfrage in einem Shell-Script
endshellBeendet einen Shell-Prozess
endskipBeendet einen SKIP-Block in einem Shell-Script
evalVergleicht Integer- oder Boolesche Ausdrücke
executeStartet ein Skript
failatDefiniert, ab welchem Fehlerwert eine Befehlssequenz abbricht
faultZeigt die Fehlerbeschreibung einer DOS-Fehlernummer an
filenoteFügt einen Kommentar an eine Datei an
getHolt den Wert einer lokalen Variable
getenvHolt den Wert einer globalen Variable
iconxStartet ein Shell-Script über ein Icon
ifMit IF-Abfragen lassen sich Entscheidungen in einem Shell-Script definieren
infoZeigt Informationen über die gemounteten Laufwerke an
installSchreibt oder überprüft einen Disk-Bootblock
iprefsZeigt die Systemeinstellungen an
joinFügt mehrere Dateien in eine neue Datei zusammen
labDefiniert ein Label für eine Skript-Datei
listZeigt eine genaue Datei-Übersicht eines Ordners (s.a. 'dir')
loadresourceLädt eine System-Resource in das RAM
loadwbStartet die Workbench
lockMacht ein Laufwerk schreibgeschützt FIXME
magtapeSpult SCSI Streamerkassetten vor oder zurück
makedirErstellt einen neuen Ordner
makelinkErzeugt Verknüpfungen zeischen Dateinamen
mountMacht ein Device verfügbar (z.B. müssen CD-Laufwerke gemountet werden)
newcliÖffnet ein neues Shell-Fenster
newshellÖffnet ein neues Shell-Fenster
pathKontrolliert die Liste an Verzeichnissen, die von der Shell nach Befehlen durchsucht werden
promptÄndert das Aussehen der Eingabeaufforderung FIXME des aktuellen Shell-Fensters
protectÄndert das Protection Bit von Dateien oder Ordnern
quitBeendet ein Shell-Script
relabelBenennt das Medium im aktuellen Laufwerk um
remradEntfernt die neustart-geschützte RAM-Disk 'RAD'
renameÄndert den Namen von Dateien und Verzeichnissen, kann auch zum Verschieben genutzt werden
requestchoiceErlaubt die Benutzung von Standard-Systemabfragefenstern unter DOS
requestfileErlaubt die Benutzung der Standard-Dateiauswahl
residentZeigt und ändert die Liste der Systembefehle im Speicher
runStartet ein Programm als Hintergrund-Prozess
searchDurchsucht Dateien nach Textstücken
setFüllt eine lokale Variable mit einem Wert
SetClockLiest oder ändert die Systemuhr
setdateÄndert das Datum einer Datei
setenvFüllt eine globale Variable
setfontÄndert den Zeichensatz der Shell
setkeyboardÄndert die Tastaturbelegung
setpatchStartet einen Patch für das installierte ROM
skipSpringt zu einem Label innerhalb eines Shell-Scripts
sortSortiert die Zeilen einer Datei alphabetisch
stackZeigt oder ändert die Stackgröße der Shell
statusListet Informationen über die aktuellen Shell-Prozesse
typeZeigt den Datei-Inhalt an
unaliasEntfernt eine Verknüpfung
unsetLöscht eine lokale Variable
unsetenvLöscht eine globale Variable
versionZeigt die Versionsnummer der gewählten Datei (ohne Angabe die Version des Betriebssystems)
waitHält ein Shell-Script für eine bestimmte Zeit an
whichSucht den Commandopfad eines Objekts
whyZeigt die ausführliche Fehlermeldung, mit der der vorherige Befehl abgebrochen wurde]]


www.amigawiki.org

Links

=======
  • zu Nachweisquellen
  • zu Dokumentationen
  • Software-Updates
· Zuletzt geändert: 2013/09/02 04:55