amigawiki

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

Übersetzungen dieser Seite?:

Seitenleiste

 Kategorien

 Familien

  Driven by DokuWiki
talk:models:pegasos  de:models:pegasos

Pegasos

=======

Pegasos ist ein CHRP-basierter PowerPC-Desktop-Rechner von Genesi, der Betriebssysteme wie MorphOS und Linux unterstützt. Über Mac-on-Linux können auch Power Macs emuliert werden.

Der Pegasos ist auch Kernbestandteil der ODW (Open Desktop Workstation) bzw. OSW (Open Server Workstation) von IBM und Freescale. Als Entwicklungsziele sind hier jedoch weniger Desktop-Rechner als z. B. eingebettete Systeme im Fokus. Auch Genesi adressiert mit dem EFIKA-Board den Markt für Thin Clients, Heimkino-Systeme und Embedded Systems bzw. Unterhaltungselektronik.

Über Lizenzierungsprogramme für Drittunternehmen war Genesi bestrebt, der Pegasos-Architektur eine breitere Basis im Markt zu verschaffen. Die Produktion und Weiterentwicklung der Pegasos-Architektur ist inzwischen eingestellt.


Die PEGASOS-Entwicklung umfasst ein vollwertiges Mainboard im MicroATX-Format, welches für die Verwendung von PowerPC® Prozessoren der Firmen Freescale und IBM entworfen wurde. Neben seiner kompakten Größe ist vor allem der Einsatz von Prozessorkarten eine Besonderheit, erlaubt dieser doch das unkomplizierte Austauschen der CPU und somit ein problemfreies Aufrüsten der Systemgeschwindigkeit.

Existierende Prozessorkarten unterstützen sowohl energiesparsame und passiv gekühlte G3 PowerPC® CPUs (IBM) als auch schnellere G4 Prozessoren (Freescale), die sich vor allem durch die hocheffiziente Vektorrecheneinheit genannt „AltiVec“ auszeichnen. Dies erlaubt die Verwendung desselben Mainboards für lautlose Heim- bzw. Mediarechner bis hin zu Workstations und Servern.

Das Pegasos-Mainboard ist bisher in über 60 Ländern im Einsatz und dient dort den unterschiedlichsten Zwecken.

Familie

=======
  • Bild u/o Tabelle
  • Revisions-History


www.amigawiki.de

Links

=======
· Zuletzt geändert: 2015/03/06 03:26