amigawiki

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

Übersetzungen dieser Seite?:

Seitenleiste

 Kategorien

 Familien

  Driven by DokuWiki
talk:parts:ffc_fpc_connector  de:parts:ffc_fpc_connector

Flachband Verbinder FFC-FPC

=======

Die Flachbandleitung ist eine Bauform, die keine Litze verwendet, sondern auf Polyester aufgebrachte Metallbahnen, deren Enden direkt auf dafür bestimmte Steckverbinder aufgesteckt werden können. International ist diese Bauform auch unter dem Namen Flat Flex Cable oder FFC bekannt.

FFC-FPC-Verbinder Ansichten
  • Steckverbindern für Flachleiter (FFC – Flat Flexible Cable)
  • flexible Leiterplatten (FPC – Flexible Printed Circuitry)

Die robusten Steckverbinder sorgen für eine leichte Betätigung und einen sicheren Halt der Kabel. Das Angebot umfasst eine Reihe von verschiedenen Rastergrößen und Schaltkreisgrößen, die mit ZIF- und Non-ZIF-Auswerfern erhältlich sind. Bei diesen Auswerfern handelt es sich um vormontierte Abdeckungen, die die Verbindung zwischen FFC-FPC und Steckverbinderklemmen sicherstellen.

Benutzung

Zu beachten ist beim Einschieben oder Entfernen des Flachbandkabels, das die Verriegelung vorher(!) hochgezogen wird.


Pinbelegung / Pinout

=======
Technische Daten Keyboard-FFC-Verbinder


im Amiga

=======

Als Anschluß-Verbinder für die Tastaturen-Folien im A600 und A1200, sowie CD-ROM-LW-Anschluß im CD32.
Beispielhafte Bezeichnung: FFC & FPC-Steckverbinder 1.25 FFC ZIF Hsg Assy 30Ckt

Sie sind vom Hersteller Molex aus weißem Nylon als stehende Version gefertigt und haben ein Rastermaß von 1,25mm.

TypCommo-Nr. C= Bezeichnung C= Info Form Editors Info
A 390492-02 LOCKING ZIF Keyboard 30 PINZIF FFC CN13 Molex-Nr.: 39-53-2305
B 390492-04 31-Pin, Locking ZIF, FFC CN13 Keyboard Molex-Nr.: 39-53-2315
C 390543-03 Connector, FPC, Verical, 26-PINCN17 (CD ROM) Molex-Nr.: 39-53-2265


VorkommenAnzahlTypPosition Bemerkung
A600 1 A CN13,-
A1200 1 B CN13,-
CD32 1 C CN17,-



www.amigawiki.de

Downloads / Links

=======
· Zuletzt geändert: 2017/09/23 05:16