amigawiki

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

Übersetzungen dieser Seite?:

Seitenleiste

 Kategorien

 Familien

  Driven by DokuWiki
talk:expansion:cpu:p5_1260  de:expansion:cpu:p5_1260

Blizzard 1260

=======

Turbo Board von der Firma Phase5 für den Amiga 1200.


Beschreibung von der ehemaligen Phase5-Webseite:



50 MHz 68060 Beschleunigerkarte für den AMIGA 1200

Mit der überwältigenden Leistung des neuesten und schnellsten Prozessors aus der 68k-Familie, dem XC68060, bringt das BLIZZARD 1260 Turbo Board einen Leistungsniveau zum AMIGA 1200, das zuvor in dieser Form und für diesen Preis nicht denkbar gewesen ist. Mit mehr als 80 MIPS Leistung und der hohen Performance des integrierten Fließkommaprozessors (FPU) läßt sich der AMIGA 1200 zu einer leistungsfähigen Workstation aufrüsten, die für die anspruchs-vollsten heutigen Anwendungen wie 3D-Berechnungen und Ray-Tracing, Bildverarbeitung, Animation oder Videobearbeitung mehr als gerüstet ist. Zusätzliche Erweiterungs-optionen für Speicher und der DMA-Port für das BLIZZARD SCSI-Kit IV ermöglichen flexible Aufrüstung nach Bedarf und mit steigenden Anforderungen. Mit je nach Anwendung zwischen zehn- und nahe vierzigfacher Leistung gegenüber einem bereits mit Fast-RAM aufgerüsteten AMIGA 1200 werden selbst die zeitaufwendigsten Anwendungen zu einer in kürzester Zeit zu bewältigenden Aufgabe. Mit dieser Leistung und der gewohnt hervorragenden Qualität eines phase 5-Produkts können auch Sie Ihren AMIGA 1200 auf das heutige Top-Leistungsniveau heben.

Technische Daten

=======

BLIZZARD 1260 Turbo Board:

  • High-End-Beschleunigerkarte für den AMIGA 1200 mit 50 MHz-68060-Prozessor mit FPU und MMU für höchste und maximale Performance
  • 72-poliger Standard-SIMM-Sockel zur Speicheraufrüstung bis zu 64 MByte Hauptspeicher (bis 192 MByte bei installiertem BLIZZARD SCSI-Kit IV)
  • Automatisch selbsteinbindender (autoconfigurierender) Speicher mit optionaler Spiegelung des Betriebssystems (MAPROM-Funktion, abschaltbar) für zusätzliche Leistungssteigerung
  • Ein extrem schnelles Speicherdesign gewährleistet höchsten Datendurchsatz in das FAST RAM
  • Ein DMA-Erweiterungsbus ermöglicht die Aufrüstung der BLIZZARD 1260 mit Erweiterungsmodulen, wie z.B. dem BLIZZARD SCSI-Kit IV
  • Asynchrones Design für volle Genlock-KompatibilitätRückschaltbar auf 68020-Prozessor über die Tastatur für volle Kompatibilität mit aller Software
  • Eine akkugepufferte Uhr ist serienmäßig integriert
  • Lötfreier und einfacher Einbau in den Erweiterungsschacht auf der Unterseite des AMIGA 1200
  • Beim Einbau kein Garantieverlust
  • Hochwertige Verarbeitung in modernster SMD-Technik
  • Made in Germany, 12 Monate Garantie

Preisinformation

=======

Der unverbindlich empfohlene Verkaufspreis für das BLIZZARD 1260 beträgt:

DM 798,- inkl. MwSt (1996-98)

Jumperbelegung

=======

:pfr: Handbuch 1,3MB (deutsch und englisch)

Große Fotos

=======
Blizzard 1260 Vorderseite
Blizzard 1260 Rückseite
B1260 Karton Vorderseite
B1260 Karton Rückseite


www.amigawiki.org

Links

=======
· Zuletzt geändert: 2015/04/05 07:28